Reservierung beginnen
Ul. grada Vukovara 74
10000 Zagreb
Tel: +385 1 6115 800 E-Mail-Adresse: zgd@oryx-rent.hr
Öffnungszeiten Mon-Frei / 07:00 - 20:00
Sam / 08:00 - 14:00
Son / 08:00 - 12:00
Ul. Rudolfa Fizira 21
10150 Velika Gorica
Tel: +385 1 6260 800 E-Mail-Adresse: zga@oryx-rent.hr
Öffnungszeiten Mon-Son / 07:00 - 21:00
Öffnungszeiten Mon-Son / 08:00 - 21:00
Öffnungszeiten Mon-Frei / 08:00 - 20:00
Sam / 08:00 - 14:00
Son / 08:00 - 12:00
Cesta Dr. Franje Tuđmana 1270
21217 Kaštel Štafilić
Tel: +385 21 895 164 E-Mail-Adresse: sta@oryx-rent.hr
Öffnungszeiten Mon-Son / 07:00 - 21:00
Ul. Sv. Petra starog 1
21000 Split
Tel: +385 21 318 800 E-Mail-Adresse: std@oryx-rent.hr
Öffnungszeiten Mon-Frei / 08:00 - 20:00
Sam / 08:00 - 14:00
Son / 08:00 - 12:00
Öffnungszeiten Mon-Frei / 07:00 - 20:00
Sam / 08:00 - 14:00
Son / 08:00 - 12:00
Ul. Ambroza Vranyczanya 1
47000 Karlovac
Tel: +385 47 615 405 E-Mail-Adresse: kar@oryx-rent.hr
Öffnungszeiten Mon-Frei / 8:00 - 15:00
Sam / 9:00 - 14:00
Son / Geschlossen
Abhol- und Rückgabedatum wählen
Abholdatum-
Rückgabedatum-

Balkan Rundreise mit ORYX - Balkan Roadtrip Route

Balkan Rundreise - wir bringen Ihnen einige Reiseziele im Westbalkan, die Sie besuchen sollten, die nicht Teil der EU sind. Reisen Sie mit der grenzüberschreitenden Gebühr von ORYX Rent a car auf den Balkan und machen Sie unvergessliche Erinnerungen.

Balkan Rundreise mit ORYX - Balkan Roadtrip Route

Für all diejenigen die aktiven Urlaub lieben und es genießen mehrere Standorte während des Urlaubs zu besuchen sind Mietwagen und die richtige Auswahl der Gesellschaft die Gewinnkombination. Für einen idealen Sommer müssen Sie nicht ans andere Ende der Welt reisen, besonders dann nicht wenn Sie noch nicht erforscht haben was Ihnen die Region bietet. Neben der gut bekannten wunderschönen kroatischen Küste, haben auch die Nachbarländer etwas zu bieten. Montenegro fördert seinen Tourismus schon seit Jahren, ebenso wie der bosnische Trumpf Neum, die beide weiterhin preisgünstiger als kroatische Angebote sind. In diesem Jahr ist noch Albanien dazu gekommen, das sich als Top Standort mit einer idealen Kombination von niedrigsten Preisen an der Adria und kristallklaren Meer entlang kilometerlanger Sandstrände gezeigt hat. Falls Sie wünschen den Strand zu verlassen, bieten Mazedonien und Serbien Urlaub in den Bergen und an den Seen.

ORYX Mietwagen ermöglicht Ihnen all diese Örtlichkeiten zu besuchen, unabhängig von der Tatsache dass es sich um  keine EU-Mitgliedstaaten handelt, aber gegen Zahlung der sogenannten Cross-border Gebühr. Die Gebühr beträgt 425 kroatische Kuna und wird beim Grenzübergang mit einer von diesen Ländern gezahlt, unabhängig davon ob Sie ins Land als Endziel oder nur zum Transit  einreisen. Die gute Nachricht ist, dass sich die Höhe der Gebühr unverändert bleibt, unabhängig von der Reisedauer und der Anzahl der Länder, die Sie besuchen möchten. Sie können also idealerweise eine Balkan Rundreise machen und alle aufgeführten Ziele besuchen.

Bosnien und Herzegowina - Erstes Land auf deiner Balkan Rundreise

Aus Kroatien Richtung Süden ist die erste Station Bosnien und Herzegowina. Abhängig davon ob Sie Ihren Urlaub am Meer verbringen wollen oder sich ihn eher kontinentalvorstellen, wählen Sie sich auch Ihr Reiseziel aus. Wenn Sie den Geist dieses Landes erleben wollen, dürfen Sie die Baščaršija in Sarajevo nicht verpassen. Die Stadt die Ost und West vereinigt bietet eine Vielzahl von Gebäuden und historischen Stätten, die Sie besuchen müssen. Falls Sie sich trotzdem zum Meer begeben – in Richtung Neum – so müssen Sie unbedingt in Mostar halten. Die Stadt am Ufer des Flusses Neretva ist eine der sonnigsten in Bosnien und Herzegowina. Es ist vor allem für die Alte Brücke bekannt und ist reich an Veranstaltungen und Festivals. Wenn Sie in Neum ankommen, kostet Sie Ihr Urlaub deutlich weniger als ein paar Kilometer nördlich oder südlich in Kroatien. So, kostet der Kaffe am Strand 9-10 Kuna, eine Kugel Eis nur 4 Kuna und Übernachtungen beginnen ab 150 Kuna.

Balkan Rundreise - Bosnien und Herzegowina

Serbien

Wenn Sie in Zentralbosnien bleiben und das Meer auf einen späteren Zeitpunkt verschieben, ist Serbien das nächste logische Ziel. Serbien hat zwar keine Küste, aber das Gebirge Zlatibor bietet jedes Jahr ein reicheres touristisches Angebot und immer mehr Menschen entscheiden sich für die frische Bergluft anstatt der Menschenmengen am Meer. Dies ist der Ort wo kontinentales und mediterranes Klima aufeinander stoßen und nach Belgrad der meist besuchte Standort in Serbien. Außer der frischen Luft und wunderschönen Natur können Sie auch Mountainbiken, Bogenschießen, Reiten, Paragleiten, Wandern genießen… Wenn Sie keine Lust auf Sporturlaub haben, ist das Nachtleben reich mit vielen Clubs und Restaurants, und Sie können auch in den Wellness- und Saunen entspannen.

Egal, ob Sie auf Schotterstraßen in die Berge oder ans Meer fahren, bei ORYX Mietwagen finden Sie ganz einfach ein Fahrzeug für sich. Mietservices werden vom kleinsten Stadtauto bis hin zu Fahrzeugen der Premiumklasse angeboten. Alle Fahrzeuge sind mit Klimaanlage ausgestattet, außerdem besteht die Möglichkeit, einen Kindersitz, ausgeklügelte GPS-Geräte und WLAN-Geräte für mobiles Internet zu mieten. Es ist auch gut zu wissen, dass sie zum sechsten Mal in Folge Gewinner des Customer Favorite Award 2021 sind, organisiert von Rentalcars, einem der weltweit größten Online-Autovermietungssysteme.

Balkan Rundreise - Serbien

Mazedonien

Auf dieser Balkan Roadtrip hat nur noch ein Land keine Meeresküste, aber verpassen sollten Sie es nicht  - Mazedonien. Wenn Sie eine verrückte Nacht verbringen möchten, fahren Sie nach Gevgelija. Dieser Touristenort wird auch „das mazedonische Las Vegas“ genannt, wegen seiner Casinos, Nachtclubs, Fünf-Sterne-Hotels und exklusive Unterhaltung. Falls Ihnen trotzdem das Erlebnis vom Meer fehlt, fahren Sie zum Ohridsee. Seine Größe von 358,2 Quadratkilometern erinnert unwiderstehlich an das Meer und wurde zusammen mit der Stadt Ohrid zum Weltkulturerbe erklärt und steht unter dem Schutz der UNESCO. Besuchen Sie unbedingt das römische Amphitheater und Samuels Festung und machen Sie eine Bootsfahrt. Das beliebteste Ausflugsziel ist das Kloster St. Naum (letzter Ort vor der albanischen Grenze).

Balkan Rundreise - Mazedonien

Albanien - Das billigste Land deiner Balkan Rundreise

Auf dieser Balkan Roadtrip sollten Sie unbedingt Albanien besuchen, was eine besondere Geschichte ist. Die neu entdeckte Hit-Destination, in der es noch keine bekannten Sommermassen gibt, zieht immer mehr Touristen an. Kilometerlange Sandstrände und extrem niedrige Preise sind ein guter Grund, dieses südlichste Reiseziel der Adria zu besuchen. Hochwertiges Nachtleben und tolle Clubs für Unterhaltungssuchende und andererseits ruhige Orte für den Familientourismus, all dies bietet Albanien auf fast 400 Kilometern seiner Küste. Die Übernachtungspreise sind mindestens ein Viertel niedriger als in Kroatien, ebenso die Preise in Restaurants und Angebote außerhalb der Pensionen. Die Benzinpreise waren im Juli unter 9 Kuna währenddessen in gleichen Zeitraum in Kroatien der Preis 11 Kuna überschritten hat.

Der uns am nächsten gelegene und gleichzeitig bekannteste und attraktivste Ort für einen Urlaub ist Durres. Etwas weiter südlich befinden sich Orte für Partys wie der Jale Beach, 200 km von Durres entfernt, und der beliebteste ist der Sarande Strand im äußersten Süden nahe der Grenze zu Griechenland. Bei mehr als 300 Sonnentagen im Jahr ist es logisch, dass sie auf den Tourismus orientiert sind, aber es gibt auch ein Minus, wenn Sie Ruhe wollen. Komplexe mit fünf oder mehr Stockwerken stapeln sich oft direkt am Strand. Deshalb können diejenigen, die Ruhe suchen, immer ins 15 Minuten entfernte Ksamil fahren, ein Dorf, in dem es noch keine Hotels gibt und alles auf Familientourismus ausgerichtet ist. Zahlreiche Sandstrände, kristallklares Meer, alles im Nationalpark Butrint.

Balkan Rundreise - Albanien

Montenegro - Letztes Land auf deiner Balkan Roadtrip

Auf dem Rückweg nach Kroatien, der Ihre Balkan Rundreise beendet, sollten Sie in Erwägung ziehen, durch Montenegro zu fahren. Budva, Tivat, Bar, Ulcinj, Herceg Novi sind schon gut etablierte touristische Orte. Die Preise sind höher als in Albanien, aber noch immer akzeptabel. So finden Sie in Ulcinj, zum Beispiel, die teuerste Unterkunft direkt am Strand mit Frühstück, wobei 4 Menschen sich den Preis von 100 Euro teilen können. Gut zu wissen ist, dass sie auch ein Bett schon ab 5 Euro finden können. Am nächsten an Kroatien liegt Herceg Novi, das tolle Clubs und schöne Strände bietet, und die Preise sind bis zu 50 Prozent niedriger als im 50 Kilometer entfernten Dubrovnik. Budva kann sich auch mit Top-Clubs rühmen, und wenn Sie kilometerlange Kies- und Sandstrände suchen, ist Ihr Ziel Ulcinj.

Balkan Roadtrip - Montenegro